Qualität

Unsere Unternehmensgrundsätze

Alle Mitarbeiter und Führungskräfte handeln stets im Einklang mit dem geltenden Recht sowie den Unternehmensgrundsätzen.

KUNDENORIENTIERUNG, INNOVATION

IFA beobachtet die Leistungsfähigkeit der IFA Produkte und die der Wettbewerber im Markt. Das IFA Produktdesign fußt auf Kundenanforderungen und dem Know-how der IFA Gruppe. Innovation wird einem jährlichen Technologie­überprüfungs­prozess vorangetrieben.


KONTINUIERLICHE VERBESSERUNG

IFA strebt nach Verbesserung der Kundenzufriedenheit, der Produktqualität, der Arbeitssicherheit, der ökologischen Nachhaltigkeit und der Zufriedenheit der Mitarbeiter mit einer auskömmlichen Gewinnmarge, die die Zukunft der IFA Gruppe sichert. Zu diesem Zweck werden die Ziele jährlich von der Geschäftsführung festgelegt. Die Zielerreichung hat Auswirkung auf den ergebnisabhängigen Teil der Vergütung.


QUALITÄT, UMWELT, ENERGIE

IFA verbessert kontinuierlich die Qualität des gelieferten Produkts mit vom Kunden genehmigten Spezifikationen. Null Fehler ist das Ziel. Die Verbesserung der Umwelt- und Energieleistung ist ein strategisches Ziel der IFA. Dies ist eine Verantwortung des Managements und die Pflicht der Mitarbeiter auf allen Ebenen. Bei der Herstellung von Produkten strebt IFA nach Energieeffizienz. Die IFA will den Energieverbrauch kontinuierlich senken und die Energieeffizienz nachhaltig verbessern.

PRÄVENTION

Das IFA Produktionssystem, IPS, verbindet robustes Design mit fähigen Prozessen. Wenn nötig, werden Prüfungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass nur gute Teile jeden Arbeitsplatz verlassen. IFA verbessert die Dauerhaltbarkeit der Erzeugnisse fortlaufend zur Gewährleistung der Verbrauchersicherheit.


SICHERHEIT

Kompromisslose Arbeitssicherheit ist die Grundlage aller Aktivitäten bei IFA.


STANDARDISIERUNG

IFA hat ein Managementsystem aus Richtlinien. Dagegen wird regelmäßig auditiert. Die Angemessenheit des Managementsystems wird jährlich überprüft. Jedes Jahr schreibt IFA einen Mehrjahres-Wirtschaftsplan, um die Verfügbarkeit der Ressourcen zu gewährleisten.

Managementhandbuch der IFA Group ->

COMPLIANCE

Alle IFA Handlungen entsprechen allen bindenden Verpflichtungen, geltenden Gesetzen und IFA-Regeln.


NACHHALTIGKEIT

IFA betreibt geschlossene Liefer- und Entsorgungskreisläufe für alle Materialien. Serieninstandsetzbarkeit und Recyclingfähigkeit sind Kriterien für die Produktgestaltung.


MITARBEITERZUFRIEDENHEIT

IFA bietet marktgerechte Löhne und Gehälter. IFA fördert Diversity und lebenslanges Lernen. IFA bietet allen Mitarbeitern Weiterbildungsangebote.

Zertifikate

Unsere Zertifikate zum Download

{{attribute}}
  • {{item.title}}

    {{item.subtitle}}