Ausbildungsberufe

Zerspanungsmechaniker (m/w)

Als Zerspanungsmechaniker arbeiten Sie mit Hilfe von modernen, computergesteuerten Bearbeitungsmaschinen (CNC) auf hundertstel Millimeter genau. Dabei kommen Verfahren der Dreh-, Schleif- und Frästechnik für das form- und maßgenaue Herstellen von Werkstücken zum Einsatz. Sie planen den Fertigungsablauf nach technologischen Unterlagen, lernen Maschinen einzurichten und zu bedienen, Störungen und Fehler zu erkennen, zu beseitigen und die Qualität der Produkte zu überwachen.

Inhalte der Ausbildung:

  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen, Kontrollieren und Beurteilen der Ergebnisse
  • Manuelle Werkstoffbearbeitung: Anreißen, Feilen etc.
  • Maschinelle Werkstoffbearbeitung: Ermitteln und Einstellen von Maschinenwerten, Bohren, Fräsen etc.
  • Einrichten von Drehmaschinen, Werkzeugen, Werkstücken und Vorrichtungen an Drehmaschinen
  • Bedienen und Überwachen von Drehmaschinen


Voraussetzungen:

    • Realschulabschluss
    • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen, mathematisches und technisches Verständnis sowie handwerkliches Geschick
    • Interesse an der praktischen Arbeit mit Metall und anderen Werkstoffen


    Entwicklungsmöglichkeiten:

    • Weitere Spezialisierung im Fachgebiet
    • Industriemeister Fachrichtung Metall
    • Staatlich geprüfter Techniker Maschinentechnik


    Ausbildungsdauer:
    3,5 Jahre

    Standort Berufsschule: Haldensleben

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihr Ansprechpartner

Elisa Dahlke
Human Resources

+49 3904 473 1129
Elisa.Dahlke[at]ifa-group.com