Ausbildungsberufe

Industriemechaniker (m/w)

Als Industriemechaniker werden Sie für die Einrichtung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen und Fertigungsanlagen eingesetzt. Außerdem sorgen Sie dafür, dass die Anlagen betriebsbereit sind. Als Industriemechaniker führen Sie Funktionsprüfungen und Inbetriebnahmen der Maschinen und Anlagen durch, demontieren und montieren Teile und Baugruppen, grenzen Fehler ein und beheben Störungen durch Reparaturen. Um kleinere Ersatzteile selbstständig anfertigen zu können, erlernen Sie außerdem die Grundlagen der Anfertigung und Bearbeitung von Maschinenbauteilen.

Inhalte der Ausbildung:

  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen, Schaltplänen und Wartungsplänen
  • Manuelle Werkstoffbearbeitung: Anreißen, Sägen, Feilen etc.
  • Maschinelle Werkstoffbearbeitung: Drehen, Bohren, Fräsen, Schleifen etc.
  • Fehlersuche und Fehlerbehebung an Maschinen und Anlagen
  • Herstellen und Anpassen von Reparaturteilen, Austauschen von Maschinenteilen
  • Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen
  • Steuerungstechnik anwenden und Maschinensteuerungen optimieren
  • Dokumentation der Maßnahmen


Voraussetzungen:

    • Realschulabschluss
    • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
    • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
    • Interesse an Technik und der praktischen Arbeit an Produktionsanlagen


    Entwicklungsmöglichkeiten:

    • Weitere Spezialisierung im Fachgebiet
    • Industriemeister
    • Staatlich geprüfter Techniker


    Ausbildungsdauer:
    3,5 Jahre

    Standort Berufsschule:Haldensleben

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihr Ansprechpartner

Elisa Dahlke
Human Resources

+49 3904 473 1129
Elisa.Dahlke[at]ifa-group.com