Ausbildungsberufe

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w)

Als Fachinformatiker für Systemintegration planen und organisieren Sie den Einsatz der Informations- und Telekommunikationstechnik im Unternehmen. Sie fungieren als Dienstleister im eigenen Haus, installieren Softwarelösungen, konfigurieren und warten IT-Systeme und Endgeräte. Dabei sind Sie Bindeglied zwischen den Anforderungen der Fachabteilungen und der Realisierung der informationstechnischen Systeme. Außerdem beraten und schulen Sie als Fachinformatiker andere Mitarbeiter beim Einsatz der Systeme und sind für die Systemverwaltung zuständig.

Inhalte der Ausbildung:

  • Analysieren von Geschäftsprozessen im Hinblick auf den Einsatz von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Erstellen und Implementieren von Anwenderlösungen unter Beachtung fachlicher und wirtschaftlicher Aspekte
  • Ermittlung des Bedarfs an informations- und telekommunikationstechnischen Systemen
  • Administration von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen
  • Einsatz von Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
  • Betreuung und Schulung von Benutzern


Voraussetzungen:

    • Realschulabschluss
    • Mathematische Fähigkeiten und technisches Verständnis
    • Interesse an Datenverarbeitung und Computern
    • Organisationstalent und Serviceorientierung


    Entwicklungsmöglichkeiten:

    • Weitere Spezialisierung im Fachgebiet
    • Fachwirt Datenverarbeitung
    • Betriebswirt Fachrichtung Wirtschaftsinformatik


    Ausbildungsdauer:
    3 Jahre

    Standort Berufsschule: Magdeburg

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihr Ansprechpartner

Elisa Dahlke
Human Resources

+49 3904 473 1129
Elisa.Dahlke[at]ifa-group.com